Nach der Tour ist vor der Tour- Fazit Jamaika 2018- Teil I


Unsere Jamaika- Tour im Mietwagen 2018
ist zwar seit mehr als zwei Wochen Geschichte und vorbei, abgehakt ist sie deshalb für uns noch lange nicht. Nach der Tour ist vor der Tour. Das heisst, jetzt fassen wir unsere Erlebnisse und Erkenntnisse zusammen, um diese in unsere nächste Jamaika-Tour 2019 einfliessen zu lassen.

Doch wo fängt man am Besten an? Klar, bei den Vorbereitungen. Wir haben ja schon beschrieben, wie wir uns jeweils vorbereiten, ausser Flüge und Unterkünfte zu buchen. Auf der letzten Liste standen:

  • Jamaika-Kartenmaterial für’s Navigationsgerät runterladen
  • Navigationsgerät mitnehmen
  • Offlinekarten für Jamaika fürs Handy runterladen
  • Jamaika- Strassenkarte mitnehmen (ist aber nur bedingt und im Zusammenspiel mit den obigen Dreien nützlich)
  • USB Doppel-Adapter für Zigarettenanzünder mitnehmen

Die durchgestrichenen Posten werden wir uns nächstes Jahr sparen, denn die Karte hat nur im Koffer gelegen, eine neue haben wir aus unerfindlichen Gründen vor Ort nicht gekauft. Das Navi schien dieses Mal noch weniger wissen zu wollen, als bei unserer Jamaika-Tour 2017. Wir waren hauptsächlich per GPS mit dem Handynavi unterwegs und werden darum nächstes Jahr eine Halterung fürs Handy zulegen und mitnehmen.

Neu auf unserer Liste waren:

Das Powerbank haben wir nicht testen können, denn dummerweise hat es nicht den Weg ins Handgepäck geschafft und wurde am Frankfurter Flughafen bei der nachträglichen Gepäckkontrolle aus dem Koffer entnommen. Bei der Ankunft in unserem Guesthouse in MoBay fanden wir ein Formular im Koffer, welches ebendiesen Vorgang dokumentierte. Bei unserer Rückankunft am Frankfurter Flughafen konnten wir es im Fundbüro gegen eine kleine Gebühr problemlos auslösen. Vermisst haben wir es nicht, unser oben erwähnter USB Doppel-Adapter für Zigarettenanzünder hat uns wieder treue Dienste geleistet und das Navi fiel wegen Unbrauchbarkeit eh weg, brauchte daher nicht so oft Strom. Geladen haben wir unsere Geräte und Kameraakkus über Nacht am Stromnetz. Das Tastaturcover und das Tablet hatten irgendwie Kommunikationsprobleme, haben sich mal via Bluetooth verbunden und mal nicht, so dass ich auf die Tastatur verzichtete.

Der Wickelrucksack funktioniert nach genau dem selben genialen System wie der Wickelfisch. Mit Letzterem lassen wir uns im Sommer oft im heimischen Rhein treiben und er hat sich auch auf den letzten Jamaika- Touren z.B. bei vielen Wasserfällen bewährt. Der Wickelfisch ist in verschiedenen Farben und in zwei Grössen erhältlich. Der grosse bietet Platz für 2x Sommergarderobe und 2 Handtücher und was man bei Wasseraktivitäten noch so trocken halten will. Der Kleine ist ausreichend für Badesachen zum Wechseln und diverses Kleinzeugs wie Handy und Portemonnaie. Alle drei sind, korrekt gewickelt, absolut wasserdicht. Der Rucksack hat den Vorteil, dass man beide Hände frei hat. Und da passt ’ne Menge rein, Leute!

Strandkabine auf Jamaika

Was ist denn eine Strandkabine und warum sollte die mit in den Koffer nach Jamaika? Die Strandkabine stammt vom Erfinder des Wickelfischs, Thilo Ahmels, und lässt seine ostdeutschen Wurzeln erahnen. Wir hatten ja nüscht, mussten improvisieren und uns zu helfen wissen. Was also tun, wenn man am Strand keine Umkleidemöglichkeit hat und nicht ständig mit rutschenden Handtüchern kämpfen will? Man näht einfach zwei grosse Strandtücher so zusammen, dass man sie über den Kopf gezogen als Blickschutz verwenden kann. Genau das ist die Strandkabine: Ein Blickschutz beim Umziehen an Stränden oder Wasserfällen auf Jamaika ohne Umkleide. Wir haben sie eher als Liege- Unterlage missbraucht, meist hat uns die Sonne getrocknet und wir mussten uns nicht grossartig umkleiden.

Alles andere, was wir zu den
Vorbereitungen für unsere Jamaika-Rundreise im Mietwagen
beschrieben haben, hat sich auch dieses Mal als nützlich und bewährt erwiesen. Es wird uns also auch weiterhin bei Jamaika- Reisen begleiten. Basierend auf den Erfahrungen unserer diesjährigen Jamaika- Tour haben wir zudem unsere
erprobten Tipps für Jamaika im Mietwagen minimal aktualisiert.

Im zweiten Teil nehmen wir uns unsere To- Do- Liste vor. Wie immer blieben auch da Posten offen, seid also gespannt…

Kategorien:PINNWANDSchlagwörter:, , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: