Touchin‘ Jamaica Red-Stripe-Adventsdeko


Lesezeit: 3 Minuten

Jingle bells, jingle bells … Jaaaa, auch auf Jamaika klingeln jetzt schon ganz laut die Weihnachtsglöckchen! Schon im Oktober sahen wir Berge von Weihnachtsdeko und alles, was das Herz an Weihnachten noch höher schlagen lässt, in Kingstons grossen Supermärkten. Weihnachten ist auch auf Jamaika ein Riesenfest und über Weihnachtstraditionen auf der schönen Karibikinsel haben wir euch schon viel erzählt.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich trefflich streiten, wir persönlich mögen’s auch bei der Adventsdeko nicht zu kitschig, dafür lieber ausgefallen. Und wir nehmen gerne her, was schon vorhanden ist, wie beispielsweise die Weihnachtsbaumkugel im Red-Stripe-Style aus dem DIY – Tipp vom letzten Jahr. Unser neuester Jamaikabesuch hat uns zu einer dazu passenden Advents-Deko inspiriert, die die Herzen der Fans jamaikanischer Hopfenkaltschale bestimmt höher schlagen lässt. Und weil dabei kaum bastlerisches Geschick gefragt ist, kann sie Jeder von euch nachbauen:

TOUCHIN‘ JAMAICA RED STRIPE ADVENTSDEKO

Ihr braucht:

– 5 volle Red-Stripe-Flaschen (Ü 16-Variante!)

– oder 4 leere Red- Stripe-Flaschen

–  Bottlecaps

– ein rundes oder eckiges Tablett oder ein grosser Teller in Rot, Weiss oder Silber

– 4 Kerzen

– Christbaumkugel Red Stripe Style (wer hat, der kann)

– Deko-Kugeln in Rot, Silber und Weiss in verschiedenen Grössen

– optional: Zahlen-Aufkleber 1 – 4 oder Pinsel und Lack (geht auch Nagellack)

Red Stripe Adventsdeko 4 (2).jpg

Christbaumkugel Red Stripe Style (Mitte)

Unsere Zutatenliste ist doch recht übersichtlich, oder? Die 4 leeren Flaschen werden auf dem Tablett platziert, wie es euch gefällt, rundherum garniert ihr mit den restlichen Zutaten aus. In die leeren Flaschen steckt ihr die Kerzen – Fertig. Wer’s adventstechnisch perfekter haben möchte, kann die Flaschen mithilfe der Aufkleber oder mit Modellbaulack oder Nagellack oder sonst einer haltbaren Farbe von 1-4 kennzeichnen, damit man auch wirklich ganz genau weiss, welche Kerze jetzt angezündet werden muss. Wir haben drauf verzichtet.

Die zweite Variante ist etwas für Geniesser: Wenn ihr die Adventssonntage mit einem schönen kalten Red Stripe Bier zelebrieren wollt,  benötigt ihr 5 volle Red-Stripe-Flaschen, damit ihr immer eine kaltgestellt habt. Ist die Flasche leer, wird sie gegen eine volle auf dem Tablett ausgetauscht. In die leere Flasche wird dann die Kerze gesteckt und man kann das kühle Red Stripe bei Kerzenschein geniessen.

Red Stripe Adventsdeko 1.jpg

ACHTUNG! Wie immer, wenn Feuer im Spiel ist gilt: KINDER niemals mit den brennenden Kerzen alleine lassen! Das Gleiche gilt für die vollen Bierflaschen – man weiss nie, auf was für Ideen die lieben Kleinen kommen.

Red Stripe Adventsdeko fertig (2).jpg

Für welche Variante ihr euch auch entscheidet: Wir wünschen euch viel Spass beim Umsetzen der Red-Stripe-Adventsdeko und eine genussvolle Adventszeit!

Mehr  Inspirationen für euer jamaikanisiertes Weihnachtsfest gibt’s auch hier:

Unsere Facebook-Seite – die offizielle FB- Seite von „Touchin‘ Jamaica“

Unsere Facebook-Gruppe – zum Austausch mit anderen Jamaika-Reisenden
und Jamaika- Fans

Instagram? – Haben wir!

#kennedeinlimit #keinalkoholunter16 #keintropfenamsteuer #trinkverantwortungsbewusst

Du kennst den Duden und Jamaika auswendig und hast Rechtschreibfehler, Grammatikfehler oder inhaltliche Fehler gefunden? Bitte lasse es uns wissen, indem du am Computer einfach den betreffenden Text mit der Markierfunktion auswählst und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen lieben Dank!

Kategorien:DIY Jamaican StyleSchlagwörter:, , , , , , , ,

Was meinst du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: