Archive für ‘Persönlichkeiten Jamaikas’

Ihr wollt berühmte Söhne und Töchter Jamaikas und ihre Lebens-und Wirkungsstätten kennenlernen? Geschichten und Geschichte über Jamaikas V.I.P.s von Bob Marley bis Sam Sharpe. Wir besuchen mit euch Plätze, wo ihr ihnen ganz nahe sein und ihren „Spirit“ fühlen könnt.

Wo Trenchtown „rockt“ – Der Trenchtown Culture Yard in Kingston

Wo Trenchtown „rockt“ – Der Trenchtown Culture Yard in Kingston

Lesezeit: 4 Minuten Den Trenchtown Culture Yard haben wir bisher in keinem gedruckten deutschsprachigen Reiseführer gefunden. Das ist sehr schade, denn ein Besuch in der „Keimzelle des Rootsreggae“ lohnt sich wirklich! Kommt doch mit!

Jamaikas Nationalhelden im National Heroes Park * Kingston

Jamaikas Nationalhelden im National Heroes Park * Kingston

Lesezeit: 8 Minuten Bei einem Spaziergang im National Heroes Park in Kingston stellen wir die Nationalhelden Jamaikas vor. Diesen wird hier mit beeindruckenden Monumenten und Skulpturen gedacht.

Peter Tosh – Leben und Sterben eines Reggaerebellen

Peter Tosh – Leben und Sterben eines Reggaerebellen

Lesezeit: 3 Minuten Einer der charismatischsten und umstrittensten Reggaestars in einer der aufgewühltesten Zeiten Jamaikas – das war Peter Tosh. Kompromisslos, direkt und […]

Das Wailers‘ Museum in Kingston

Das Wailers‘ Museum in Kingston

Lesezeit: 3 Minuten Das Wailers‘ Museum in Kingston ist der breiten Öffentlichkeit noch recht unbekannt. Wir erzählen, warum sich ein Besuch für Wailers-Fans lohnt.

HAPPY EARTHSTRONG, BOB !

HAPPY EARTHSTRONG, BOB !

Lesezeit: 4 Minuten HAPPY BIRTHDAY BOB MARLEY! Touchin‘ Jamaica nimmt euch anlässlich des 74. Geburtstages von Bob Marley auf eine Tour zu seinen Lebens-und Wirkungsstätten in Jamaika mit.

Das Peter Tosh Museum in Kingston

Das Peter Tosh Museum in Kingston

Lesezeit: 4 Minuten Man mochte ihn- oder man mochte ihn nicht. Dazwischen gab und gibt es bis heute nichts. Einer der charismatischsten und umstrittensten Reggaestars in einer der aufgewühltesten Zeiten Jamaikas- das war Winston Hubert McIntosh aka Peter Tosh aka Steppin‘ Razor. Wir besuchen mit euch das Peter-Tosh-Museum, welches im November 2016 in Kingston seine Türen für eingefleischte Tosh-Fans öffnete.

%d Bloggern gefällt das: