Unser Jahresend-Resümee 2018


Wha gwaan liebe Mitreisende!

Dass das alte Jahr bald Geschichte ist, merkt man unter anderem auch an den Jahresrückblicken, die Zuschauer, Zuhörer und Leser jetzt aus allen Kanälen anspringen. Um unser Touchin‘ Jamaica Jahr abzurunden, wollen wir euch unsere Zusammenfassung aus 2018 auch nicht vorenthalten.

Wo fangen wir an? Bei euch, -unseren mitreisenden Lesern- die uns in diesem Jahr gezeigt haben, dass der Mix aus Reiseberichten, Tipps und Informationen aus Jamaika, garniert mit ein bisschen Unterhaltung bei euch gut ankommt. Das lasst ihr uns netterweise auch wissen, indem ihr uns kostbare Rückmeldungen gebt, die uns per Mail, über unser Anfrageformular oder im Facebook Messenger erreichen.
Danke dafür, wir schätzen das sehr!

Erfreulich sind, ebenso wie rasant steigende Besucherzahlen aus aller Welt auf dem Blog, die steigenden Anfragen für unsere Facebook- Gruppe. Diese ist mit knapp 150 Mitgliedern zwar noch klein und fein, es findet aber durchaus Austausch statt und dafür ist sie ja da. Wie, die Gruppe kanntet ihr noch nicht? Ihr seid herzlich dazu eingeladen! Einen kleinen Hinweis für neue Interessenten können wir uns allerdings nicht verkneifen: Wer das „Einreiseformular“ nicht ausfüllt, reist nicht mit. Punkt.
Klasse vor Masse ist unser Credo.
Wenn man sich nicht die Mühe machen will, 3 einfache Fragen zu beantworten – sorry – dann muss man auch nicht auf Antworten aus unserer Community hoffen. Allen anderen sei gesagt:

Schön dass ihr mit uns reist und ganz ganz herzlichen Dank an diejenigen, die sich hilfreich einbringen!

Instagram Nametag von Touchin' Jamaica- Jamaika zum Anfassen

Social Media bleibt auch für 2019 ein Thema bei Touchin‘ Jamaica. Auf unsere Tour im März nehmen wir euch neu via Instagram mit. Schon jetzt könnt ihr im unteren Blogbereich die neuesten Instagramfotos anschauen – wir üben bereits, damit wir für unsere Tour „instagramfit“ sind. Das eine oder andere Erlebnis teilen wir aber sicher auch auf unserer Facebook-Seite.

Abonnieren lohnt sich also in jedem Fall, wenn ihr nichts verpassen wollt.


Apropos nächste Tour: Im März geht es endlich wieder los. Wir werden erneut zwei Wochen im Mietwagen Jamaika unsicher machen. Geplant ist dieses Mal die Gegend um Ocho Rios, wir kehren an die Südküste zurück und schenken dann noch einmal Kingston unsere Aufmerksamkeit. Auf Kingston sind wir besonders gespannt. Beim letzten Mal in 2016 haben wir unsere To-Do-Liste nicht geschafft, soviel gibt es dort zu entdecken. Wir lassen euch auch dieses Mal gern an unseren Vorbereitungen teilhaben.

Wenn wir uns das letzte Jahresresümee ansehen, stellen wir fest, dass wir ziemlich viel von dem umgesetzt haben, was wir uns vorgenommen hatten. Wir haben euch auf unsere letzte Jamaika-Tour mitgenommen, mit euch Wasserfälle, Strände und mehr erkundet, euch Tipps und Tricks für eure Jamaikareise verraten und vieles mehr mit euch geteilt. Unsere Kategorien wachsen und gedeihen, darum werden wir zur besseren Übersicht fürs nächste Jahr ein paar optische Verbesserungen am Blog vornehmen müssen.

 

Jamaika zum Anfassen! Dein deutschsprachiger Jamaika-Blog mit Reiseberichten, Tipps, Tricks und mehr von Jamaika- Insidern.

Seit ein paar Monaten haben wir dank unseres extrem kreativen Schwagers Michael ein farbenfrohes Logo, über das wir uns sehr freuen. Michael kann aber nicht nur tolle Logos, gemeinsam mit seiner Frau macht er auch superschöne Ketten aus Avocadokern- Schnitzereien. Kombiniert mit den Macrameè- Bändern, die Jacky filigran zu knüpfen weiss, entstehen wahre Schmuckstücke. Schaut doch mal bei CARVOCADO auf Facebook vorbei!

 

Was gibt es sonst Spannendes im neuen Touchin‘- Jamaica -Jahr?
Wir wissen es nicht genau. Es gäbe viele Möglichkeiten, den Blog auszubauen und Touchin‘ Jamaica zu pushen, doch wir sind ja nur zwei ganz normale Menschen mit zwei ganz normalen Jobs, mit denen wir unser Geld verdienen. Jamaika ist unsere Leidenschaft, der Blog ist unser Hobby. Was wir tun, tun wir aus dem inneren Antrieb heraus, anderen Jamaika-Reisenden zu einem tollen Jamaika-Erlebnis verhelfen zu wollen. Also konzentrieren wir uns auf das, was ihnen dabei hilft und schreiben Beiträge dazu. Unser Lohn ist eure Rückmeldung, wir freuen uns auch sehr darüber, wenn ihr mit anderen teilt, was euch hilfreich war!

Übermorgen ist also die Reise durch 2018  beendet und wir starten alle gemeinsam in ein neues „Touchin’Jamaica“- Jahr. Wir bedanken uns bei allen Mitreisenden für das Interesse und eure Unterstützung durch fleissiges Teilen, Liken und Kommentieren unserer Artikel auf allen Social- Media-Kanälen! So helft auch ihr anderen Jamaika- Reisenden zum Inselglück! 

Wir freuen uns darauf, 2019 wieder mit euch zu reisen und Erlebnisse zu teilen und wünschen euch ein gesundes, tolles, spannendes neues Jahr und grüssen euch ganz herzlich – Dörthe und Lars.

Nicht vergessen!: Ihr könnt auch über Social Media mitreisen:

Unsere Facebook-Seite – die offizielle FB- Seite von „Touchin‘ Jamaica“

Unsere Facebook-Gruppe – zum Austausch mit anderen Jamaika-Reisenden
und Jamaika- Fans

NEU!!!>>> Touchin‘ Jamaica bei Instagram

Kategorien:PINNWAND, ZusammengefasstesSchlagwörter:, , , , , ,

Was meinst du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: